Meldung von 19:19, 10.Februar 2020

Gasgeruch in Wohnhaus

Gasmessgerät im Einstz

In der Mittagszeit des 10. Februar wurden die ehrenamtlichen Kräfte aus Todtglüsingen zum nächsten Einsatz alarmiert.

In der Lohberger Straße stellte ein Anwohner Gasgeruch fest. Auch beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde Gasgeruch wahrgenommen.

Ein Trupp unter Atemschutz konnte mit dem Gasmessgerät allerdings keine auffälligen Werte feststellen.

Die Einsatzstelle wurde dem Energieversorger übergeben, der ebenfalls keine Auffälligkeiten feststellen konnte.



Von: P.Schneider