Die Einsatzabteilung

Seit jeher bildet die Einsatzabteilung den Kern der Feuerwehr Todtglüsingen, derzeit versehen in Todtglüsingen etwa 35 Kameradinnen und Kameraden den Dienst am Nächsten. Alle Kameraden haben nach dem Eintritt in die Feuerwehr eine Grundausbildung absolviert, welche sich Truppmannlehrgang nennt. Auf diesem Lehrgang werden den Feuerwehrmannanwärtern die Grundlagen des Feuerlöschwesens vermittelt. Nachdem die Kameraden diese Ausbildung abgeschlossen haben und einige erste Erfahrungen gesammelt haben, steht es ihnen, vorausgesetzt sie wurden hierfür vorgesehen, frei weiterführende Lehrgänge wie z.B. den Atemschutzgeräteträgerlehrgang oder den Funklehrgang zu besuchen. Später besteht evtl. die Möglichkeit so genannte Führungslehrgänge wie den Truppführerlehrgang oder den Gruppenführerlehrgang zu besuchen.

 

Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Todtglüsingen trifft sich in der Regel drei bis vier Mal im Monat um Übungen abzuhalten. Genaue Termine können dem Dienstplan entnommen werden. Auf diesen Übungen werden Neuerungen bekannt gegeben und es wird geübt diese umzusetzen. Außerdem wird bereits erlerntes Wissen wiederholt geschult um eine gewisse Routine zu bekommen. Die in den Übungen gewonnen Erfahrungen im Umgang mit feuerwehrtechnischem Gerät, so wie die Gewöhnung an die im Einsatzfall üblichen Abläufe, sind äußerst wichtig um im Ernstfall möglichst sicher und schnell zu arbeiten.

 

Im Jahr 2011 fuhr die Feuerwehr Todtglüsingen 46 Einsätze, wobei es sich um 21 Brand- und 25 Hilfeleistungseinsätze handelte.

 

Die Feuerwehr Todtglüsingen ist, wie auch alle umliegenden Wehren, eine freiwillige Feuerwehr. Alle Kameraden und Kameradinnen opfern ihre Freizeit zum Wohle der Allgemeinheit, weshalb neben einer guten Ausbildung und der nötigen Ernsthaftigkeit auch der Spaß nicht zu kurz kommen darf. Um die gute Kameradschaft zu erhalten und weiter zu verbessern, finden in regelmäßigen Abständen auch Dienste wie z.B. Knobelabende statt.

 

Des Weiteren beteiligt sich die Feuerwehr auch aktiv am Dorfgeschehen. Sie richtet jedes Jahr das traditionelle Maibaumaufstellen, sowie den gemeinsamen Feuerwehrball der Feuerwehren Tostedt, Wistedt und Todtglüsingen aus. In Amtshilfe für die Polizei übernimmt die Feuerwehr Todtglüsingen auch die Absicherungsmaßnamen bei sämtlichen Festumzügen im Ort.

 

Wer Interesse hat der Feuerwehr beizutreten oder sich das Ganze erst einmal anschauen möchte, kann gern jederzeit auf einem Dienstabend vorbeischauen!

 

Ansprechpartner für die Einsatzabteilung ist Ortsbrandmeister Sebastian Fricke.